Schallplattenschale


Es muss ja nicht immer alles gekauft und teuer sein. Nach einer tollen Anleitung von Grinsebacke habe ich eine alte Schallplatte zu einer Schale geschmolzen. Alte Schallplatten bekommt man schon für ein paar Cents auf Flohmärkten oder bei Ebay. Letzendlich ist es ja vollkommen egal, welche Musik mal darauf war, man hört sie ja doch nicht mehr. In meinem Fall handelt es sich um eine Volksmusikschallplatte, deren Erlöse Unicef zu Gute kamen. Schreckliche Musik, aber ihren Zweck hat sie jetzt auf jeden Fall erfüllt. ;)

Kommentare:

  1. Stylisch.. sehr stylisch. ôo Aber stinkt das nicht im Backofen? xD'

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden deine Schale ;)

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja eine geniale Idee! Muss unbedingt nachgemacht werden!

    LG
    Frl. Mutschekiepchen

    AntwortenLöschen