Knusperflakes-Muffins


Ich hab ein neues Backbuch und da musste ich natürlich sofort ein Rezept ausprobieren. Ganz viele neue Rezepte sind dabei und viele davon klingen total interessant und lecker. Ich freu mich schon richtig, mich mal wieder beim Backen auszutoben. ;)

Zutaten (für 15 Stück):
150g Mehl
100g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
200g Choco Crossies
2 Eier
250g Joghurt
100g Zucker
75ml Öl

Den Backofen auf ca. 180° (Umluft 160°) vorheizen und Papierförmchen in die Backform setzen.
Mehl, Mandeln, Backpulver und Choco Crossies in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
In einer extra Schüssel die Eier, Joghurt, Zucker und Öl vermengen und dann die Mehlmischung dazugeben und unterrühren.
Ich hatte erst etwas Angst um meinen Mixer, aber er hat die riesigen Choco Crossies ganz gut überstanden.
Den Teig in die Papierförmchen füllen. Im Backofen etwa 20-25 Min. backen und dann 5 Min. im Blech ruhen lassen. Danach die Muffins herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Zusätzlich kann man die Muffins noch mit etwas Schokolade überziehen.

Kommentare:

  1. Mhhhh lecker! Gerade auf dem zweiten Foto schreit er einfach nach Anbeißen :D

    Der Point.

    AntwortenLöschen
  2. ja, und wie haben die geschmeckt?
    lecker klingts ja :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand sie nicht soooo toll, aber alle anderen schon :D

    AntwortenLöschen