Bratapfel Cupcakes mit Zimtsahne


Ich hatte ja bereits vor kurzem berichtet, dass ich den Blog Ich bin dann mal kurz in der Küche für mich entdeckt habe. Dort gab es nun auch ein weihnachtliches Cupcakes Rezept, das ich nach meinem Cake Pop Versuch nun ausprobieren wollte.
Ich kann euch versichern, diese Cupcakes sind ein Gedicht. Sie schmecken wunderbar weihnachtlich und riechen dank dem Zimt auch so. Wir haben sie neulich als Nachtisch gegessen und sie kamen bei der gesamten Familie sehr gut an. Ich kann sie also nur weiterempfehlen. Am zweiten Weihnachtstag wird es sie auch noch einmal zum Tee geben.
Zum Rezept geht es hier entlang.

Außerdem wünsche ich euch allen Frohe Weihnachten! :)

1 Kommentar: