Plunderzopf mit Quark-Apfel-Zimt-Füllung


Bevor wir hier zum Essen kommen, muss ich euch vorher unbedingt noch einen Blog empfehlen: Zucker, Zimt und Liebe. Von dort stammt das folgende Rezept und auch einige der hier vorgestellten Muffinrezepte stammen aus der Feder der lieben Jeanny.
Diesmal habe ich mich an Plunderzöpfen versucht. Nach Jeannys Rezept einmal mit Quark-Apfel-Zimt-Füllung und einmal mit Quark-Kirsch-Schokoladen-Füllung. Es ist gar nicht so schwer wie es aussieht und schmeckt einfach toll. Mir persönlich war der Kirschplunder etwas zu schokoladig, aber die Apfel-Zimt-Kombination ist dafür ein Traum.
Oben auf dem Foto sehr ihr meinen Apfelplunder. Das Flechten ist mir bei diesem leider nicht so gut gelungen wie bei dem Kirschplunder, aber Übung macht den Meister und bald sehen meine Plunder bestimmt genauso gut wie Jeannys aus.

Anstatt Blätterteig aus dem Kühlregal habe ich übrigens Tiefkühlblätterteigplatten verwendet, die ich aneinandergepuzzlet habe. Ist nicht besonders zu empfehlen, macht irgendwie alles nur schwieriger und das Flechten klappt dann auch nicht so toll, wie es klappen könnte. Also schön brav an Jeannys Rezept halten, dann wird das super. ;)

Kommentare:

  1. Ich finde, er sieht TOLL aus, Dein Zopf :) Habt ein süßes Wochenende, was gibts denn morgen schönes? Muß noch schnell überlegen, was ich zum Mittagessen koche und wälze Schmöker. Any ideas?

    Liebe Grüße!
    Jeanny

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog ist wirklich sehr schön :) ich bin über die Fyn auf dich gekommen.

    Liebe Grüße und schau doch mal bei mir vorbei,
    romy :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gerne geschehen. Ne Mail hättest du heute auch noch bekommen :D Aber brauchst nun wohl nichtmehr, oder?

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich :)

    Also soweit ichs mitbekommen hab wars gut in der Tagesschau und in der Presse. Anscheinend waren die Politiker ja überrascht, dass so viele mitgemacht haben :'D

    AntwortenLöschen
  5. Sehr gerne würde ich das Rezept haben :) Kannst es mir auch gerne par Mail schicken, welche unter Kontakt zu finden ist.

    Ich komme jetzt ganz sicher öfter auf deinen Blog. Der Zopf sieht auch zum Anbeißen aus, hehe. Ich liebe Zimt :)

    Grüße,
    romy

    AntwortenLöschen